Typische Touristinnen...

08Juni2015

Bereits am Morgen haben Anna und ich uns auf den Weg in die Stadt gemacht, um uns (mal ganz typisch Tourist) bei der Touristeninformation nach einer Reittour zu erkundigen. Uns wurden einige Adressen für sogenannte "Cabalgatas" genannt, die eine typische Touristen Attrakion in Tucuman sind.
Wir verabredeten eine 3stündige Cabalgata, für 4 Personen, am kommenden Tag und waren überrascht, wie schnell und problemlos wir alles organisieren konnten. Ein einziges Problem hatten wir jedoch... Montag und Dienstag gab es einen Busstreik in ganz Tucuman, sodass wir keinerlei Transportmittel fanden. Als wir der Besitzerin des Reithofes unser Problem mitteilten, meinte sie nur, dass wir uns darum mal keine Sorgen machen sollen, ihre Mutter kommt uns mit dem Auto abholen und fährts uns am Ende des Tages wieder zurück. Wir freuten uns riesig und teilten unsere Neuigkeiten sofort beim Cafe, mit 2 anderen Austauschschülern (Schweizer, Deutsche), mit.